Putin und Erdogan einigen sich auf demilitarisierte Zone

Russlands Präsident Wladimir Putin und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan haben sich auf die Schaffung einer demilitarisierten Zone in der syrischen Provinz Idlib...

350 Millionen bis eine Milliarde Euro

Schlagabtausch über die Höhe der Einsparungen bei der Kassenreform

Harte Kritik an designiertem Richter

Postenvergabe beim Bundesverwaltungsgericht auf dem Prüfstand
OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer nutzte die Gelegenheit und tauschte sich mit dem EVP-Fraktionsvorsitzenden Manfred Weber (Bild oben) und mit Verkehrsminister Andreas Scheuer aus.

Bayerische Wahl ist wichtig auch für OÖ

Beim Start der CSU in den Wahlkampf war eine Delegation aus Oberösterreich mit dabei

Palästinenser erstacht bekannten Siedler-Aktivisten

Ein palästinensischer Teenager hat im Westjordanland einen bekannten israelischen Siedler-Aktivisten erstochen. Nach Behördenangaben stach der 17-Jährige am Sonntag am Eingang zu einem Einkaufszentrum in...

Erkranktes Pussy-Riot-Mitglied zur Behandlung in Berlin

Das möglicherweise vergiftete Mitglied der russischen Polit-Punk-Gruppe Pussy Riot, Pjotr Wersilow, wird nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in einem Berliner Krankenhaus ärztlich behandelt. Die...

Spanien will pro Abschiebung einen Ausbildungsplatz schaffen

Spanien arbeitet an einem ungewöhnlichen Vorschlag in der Migrationsdebatte, der beim EU-Gipfel in Salzburg präsentiert werden könnte. Für jeden abgeschobenen Migranten möchte Spanien einen...

Kassenreform: NEOS ärgern sich über “lügende” Regierung

Verärgert reagieren die NEOS auf die unterschiedlichen Zahlen bezüglich der Einsparungen bei der Kassenreform. Sozialsprecher Gerald Loacker wirft der Regierung vor "schamlos zu lügen"....

FPÖ will Ungarn-Abstimmungsergebnis überprüfen lassen

Die FPÖ zweifelt an der Rechtmäßigkeit des Beschlusses des EU-Parlaments für ein Strafverfahren gegen Ungarn. Das Außenministerium hat am Sonntag bestätigt, dass Außenministerin Karin...

Kurz und Merkel unterstützen Juncker-Vorschläge zu Frontex

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und seine deutsche Amtskollegin Angela Merkel unterstützen eine Stärkung der EU-Grenzschutzbehörde Frontex. Das sagten die beiden Politiker am Sonntag in...