In einem von Manafort (oben) verfassten internen Memo wird Alfred Gusenbauer (links) als Koordinator einer „Hapsburg Group“ bezeichnet.

In der Manafort-Affäre taucht auch Gusenbauers Name auf

Österreichischer Ex-Kanzler soll Koordinator einer Ukraine-Lobbying-Gruppe gewesen sein

May fordert von EU Entgegenkommen in Brexit-Verhandlungen

Die britische Premierministerin Theresa May hat vor dem informellen EU-Gipfel am Mittwoch und Donnerstag in Salzburg von den Europäern mehr Entgegenkommen bei den Brexit-Verhandlungen...

Trump kritisiert Fehlen von Geldern für Mauerbau

US-Präsident Donald Trump hat einen im Kongress erzielten Budgetkompromiss als "lächerlich" kritisiert, weil er keine Mittel für den Mauerbau an der Grenze zu Mexiko...

Umstrittener Freiheitlicher soll Verwaltungsrichter werden

Die Regierung hat eine Liste von Richtern am Bundesverwaltungsgericht beschlossen, die wohl mit einer Personalie für Aufsehen sorgen wird. Denn unter den Ernannten ist...

Salvini ist überzeugt, bald mit Orban Europa zu regieren

Der italienische Innenminister Matteo Salvini und Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) haben sich am Freitag bei einem Treffen in Wien demonstrativ hinter den rechtskonservativen ungarischen...

Kein Durchbruch bei Migration bei Salzburg-Gipfel erwartet

Beim informellen Gipfeltreffen des EU-Staats- und Regierungschefs am Mittwochabend und Donnerstag in Salzburg wird "kein Durchbruch" bei Migrationsfragen erwartet. Insbesondere bei den geplanten Flüchtlingsplattformen...

Mehrheit der Europäer würde weiter Flüchtlinge aufnehmen

Die große Mehrheit der Europäer unterstützt laut einer neuen Umfrage drei Jahre nach dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise die weitere Aufnahme von Menschen in Not....

Neuverhandlungen im Fall Maaßen in deutscher Koalition

Der Fall des umstrittenen deutschen Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maaßen wird neu aufgerollt. SPD-Chefin Andrea Nahles wandte sich am Freitag per Brief an die deutsche Bundeskanzlerin...

32 Tote nach Anschlag auf Demonstranten in Ostafghanistan

Bei einem Anschlag in der ostafghanischen Provinz Nangarhar sind am Dienstag mindestens 32 Menschen getötet worden. Weitere 128 Personen seien verletzt worden, sagte ein...

NGOs beklagen Lage in Flüchtlingszentren auf Ägäisinseln

Ein Bündnis von Flüchtlingsorganisationen hat die Zustände in den Aufnahmezentren Griechenlands in der Ostägäis angeprangert. Insgesamt 19 Nichtregierungsorganisationen (NGOs) riefen am Donnerstag in einem...