Polizeieinsatz nach Knall in Linz: Kein Schuss

Eine Linzerin aus dem Stadtteil Auwiesen hat am Dienstag um 20.00 Uhr die Polizei gerufen, weil sie einen lauten Knall gehört hatte.

Mehrere Streifen waren im Einsatz, da auch ein Schuss nicht ausgeschlossen werden konnte.

Nach der Befragung von Bewohnern zweier Häuser stellte sich heraus, dass wohl ein pyrotechnischer Knallkörper explodiert sein dürfte, berichtete die oö. Polizei am Mittwoch.

Wie ist Ihre Meinung?