Positiver Corona-Test bei Fußball-Zweitligist Blau Weiß Linz

Die am Donnerstag erfolgte PCR-Testung bei Fußball-Zweitligist Blau Weiß Linz ergab ein positives Testergebnis für einen Pool. Dies bedeutet, dass zumindest ein Spieler dieser fünf Personen positiv auf COVID-19 getestet wurde.

Es folgte daher eine Einzeltestung dieses Pools zur Identifizierung des Betroffenen, die fünf Akteure bleiben vorerst in Isolation.

Alle Spieler von Blau Weiß Linz müssen gemäß Präventionskonzept in Quarantäne, die nur zu Training und Spiel verlassen werden darf.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

Das für heute angesetzte Match der Linzer gegen SKU Amstetten wurde vorsorglich auf Dienstag (18.30 Uhr) verschoben. Am kommenden Montag werden sämtliche Akteure des FC Blau Weiß Linz noch einmal durchgetestet. Alle Spieler, die erneut negativ getestet werden, bleiben weiterhin spielberechtigt.

Wie ist Ihre Meinung?