Radfahrer in Hörsching tödlich verunglückt

Ein 61-jähriger Radler ist Mittwochnachmittag in Hörsching (Bezirk Linz-Land) tödlich verunglückt.

Er fuhr um 15.00 Uhr in die Tiefgarage eines Hauses, stürzte aus vorerst unbekannter Ursache auf der abschüssigen Einfahrt und verletzte sich dabei tödlich.

Eine Bewohnerin fand den Mann und holte Hilfe, Reanimationsversuche blieben jedoch erfolglos, berichtete die oö. Polizei am Donnerstag.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.