Radfahrerin in Linz von abbiegendem Lkw gerammt und mitgeschleift

Eine 65-jährige Radfahrerin ist Montagvormittag mit einem Laster in Linz kollidiert und lebensgefährlich verletzt worden.

Beim Rechtsabbiegen an einer Kreuzung bemerkte der 49-jährige Lkw-Lenker wohl die Frau nicht, die auf dem neben der Straße verlaufenden Radweg geradeaus fuhr.

Zeugen zufolge stieß sie nach der ersten Achse gegen den Laster, wurde überrollt und mitgeschleift. Nach der Reanimation wurde die Verletzte ins Krankenhaus eingeliefert, so die Polizei.

Wie ist Ihre Meinung?