Festnahme am Traunsee: Gesuchter Straftäter endlich in Haft
Am Donnerstag wurde am Traunsee in Oberösterreich ein lange gesuchter Straftäter festgenommen. Der 40-jährige portugiesische Staatsbürger war durch einen europäischen Haftbefehl aus Deutschland gesucht worden, wegen des Verdachts, im Jahr 2018 dort einen Suchtgifthandel betrieben zu haben. Nach intensiven Ermittlungen des Landeskriminalamts OÖ konnte der Mann in Traunkirchen lokalisiert und festgenommen
Masern in Oberösterreich – Zuschauer von Fußballmatch war erkrankt
Bei einem Fußballspiel am 8. Juni zwischen SPG Allhaming/Weißkirchen 1b und UVB Oberbank Vöcklamarkt Juniors in Allhaming befand sich ein an Masern Erkrankter im Publikum. Die Bezirkshauptmannschaft Linz-Land hat daher aufgerufen, jene Zuschauer, die keine Immunität durch zwei Masern-Mumps-Röteln Impfungen oder eine durchgemachte Masern-Erkrankung haben, ihren Gesundheitszustand zu beobachten.
Bibliothek Garsten feierte 100-jähriges Bestehen
Ihr hundertjähriges Bestehen feiert kürzlich die Bibliothek Garsten mit einem Festakt. 1924 von Josef Bayreder gegründet, wurde die ursprüngliche Thekenbücherei 1964 in eine Freihandbücherei umgewandelt. 1997 erfolgte die Erweiterung auf ihre heutige Größe von 114 m². Heute bietet die Bibliothek eine breite Auswahl an Büchern, Spielen, Magazinen, Hörbüchern, DVDs, E-Books und Tonies und
Rettungsaktion am Traunstein: 19-Jähriger in Notlage
Am Donnerstag startete ein 19-jähriger Ukrainer, zusammen mit zwei Begleitern, eine Bergtour auf den Traunstein über den Mairalm-Steig. Nach dem Gipfelaufstieg entschieden sie sich für den Hans-Hernlersteig für den Abstieg. Auf einer Höhe von etwa 1.420 Metern bekam der junge Mann gesundheitliche Probleme, woraufhin er die Bergrettung kontaktierte. Ein eingreifender Polizeihubschrauber wurde zunächst
Zusammenstoß zwischen Mopedauto und Fahrrad in Oberösterreich
Am Donnerstag ereignete sich auf der Michaelnbach-Stauff Landesstraße in Grieskirchen ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Mopedauto und einem Fahrrad. Ein 15-jähriger Mopedauto-Fahrer aus dem Bezirk Grieskirchen kollidierte beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden 16-jährigen Fahrradfahrer. Der Jugendliche auf dem Fahrrad erlitt schwere Verletzungen, nachdem er gegen die Windschutzscheibe
Tragischer Arbeitsunfall im Mühlviertel fordert Leben
Am Donnerstag ereignete sich im Bezirk Freistadt ein tödlicher Arbeitsunfall, bei dem ein 94-jähriger Pensionist ums Leben kam. Der Mann war damit beschäftigt, mit einer Seilwinde Baumstämme aus einem Bachlauf zu entfernen. Während der Arbeit stürzte er kopfüber ins Wasser. Seine 90-jährige Ehefrau entdeckte ihn leblos im Bachbett und alarmierte umgehend die Rettungskräfte. Trotz des schnellen

MEISTGELESEN

Obduktion der vergrabenen Toten in Linz bestätigt Identität
Die Obduktion der Toten, die in einem Feld vergraben in Linz entdeckt wurde, hat bestätigt, dass es sich um jene 54-Jährige handelt, die seit Oktober 2023 vermisst wurde. Ein natürlicher Tod wird angenommen, eine Bestätigung ist aber noch ausständig, da im ersten Obduktionsbericht diesbezüglich keine Angaben gemacht wurden. Die Ergebnisse der toxikologischen Untersuchung müssen abgewartet werden,
Frontalkollision im Mühlviertel fordert Verletzten
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag auf der L1415 nahe Tragwein im Bezirk Freistadt. Ein 81-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Bezirk Freistadt kam in einer Kurve von seiner Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Klein-Lkw. Der Senior erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde sofort ins Kepler Uniklinikum nach Linz transportiert. Die Unfallursache bleibt vorerst
Pkw-Fahrer nach Sekundenschlaf gegen Radarkasten in Linz geprallt
Ein 21-jähriger Mann aus dem Bezirk Perg erlebte am Donnerstagmorgen einen schockierenden Unfall, als er in Linz mit seinem Pkw gegen einen Radarkasten prallte. Der Unfall ereignete sich gegen 5:10 Uhr, als der Fahrer, laut seiner Aussage durch Sekundenschlaf verursacht, auf der Gruberstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Der junge Mann zog sich leichte Verletzungen
Rettungsaktion auf der Donau: Zwei Frauen gerettet
Am Donnerstagvormittag ereignete sich auf der Donau im Bereich der Brückenbaustelle A26 ein dramatischer Unfall. Ein Ruderboot mit fünf Insassen kenterte bei StrKm 2137,6. Die Wasserpolizei sowie Feuerwehreinheiten aus Puchenau und Linz eilten zur Hilfe. Drei der Passagiere, zwei Frauen und ein Mann im Alter zwischen 55 und 67 Jahren, schafften es selbständig an Land, während zwei Frauen im Wasser
Gewalt im Freibad: Mehrere Verletzte nach Streit in Oberösterreich
Am Dienstag brach im Freibad Laakirchen ein Streit aus, der in Gewalt eskalierte. Ein 34-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmunden bedrohte erst einen 13-Jährigen, indem er gewalttätige Drohungen gegen dessen Großvater und Vater aussprach. Kurze Zeit später rief der Täter seinen eigenen Vater an und drohte, die eigene Familie zu schlagen. Als der 29-jährige Onkel des Jugendlichen versuchte, den Streit
Brand in Ansfelden rasch gelöscht: Zwei Katzen gerettet
In Ansfelden ist am Donnerstagvormittag ein Brand in einem Wohnhaus erfolgreich bekämpft worden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ansfelden, Freindorf, Nettingsdorf und der Nettingsdorf Papierfabrik wurden gegen 9 Uhr zu einem Einsatz gerufen, nachdem ein Feuer in der Küche des Hauses ausgebrochen war. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr verschaffte sich gewaltsam Zutritt durch die Eingangstür. Durch