Rohrbach: Kirche in neuem Glanz

Pfarrkirche Rohrbach-Berg
v.l.: Pfarrer Alfred Höfler, Abt Lukas Dikany, Albert Ettmayer © Pfarre Rohrbach

Die Stadtpfarrkirche Rohrbach erstrahlt nach der umfangreichen Renovierung in neuem Glanz. 2017 hatten die Vorbereitungen begonnen, mittlerweile wurden ca. 20.000 freiwillige Stunden geleistet.

Auch der „Höhepunkt“ der vier Mio. Euro teuren Renovierung, die Restaurierung der barocken Innenausstattung, konnte planmäßig fertiggestellt werden. „Die Befundungen durch Experten haben ergeben, dass diese Arbeiten nicht nur aus ästhetischen Gründen, sondern vor allem auch für den Erhalt der Kunstwerke sinnvoll und notwendig waren“, freut sich Koordinator Albert Ettmayer über die Zustimmung des Bundesdenkmalamtes.

Am 7. Mai (19.30 Uhr) gibt es im Centrol Rohrbach eine Abschlussveranstaltung zur Renovierung.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.