Salmonellen in Schoko: 14 Fälle in Österreich

In Österreich hat es nach dem Salmonellen-Ausbruch in einem Werk des Süßwarenkonzerns Ferrero in Belgien bisher 14 bestätigte Fälle gegeben, zwei davon in OÖ.

Zehn der Betroffenen waren Kinder. Fünf von ihnen mussten ins Spital, gab die AGES bekannt.

Bisher wurden 324 – 266 bestätigte und 58 mögliche – Fälle in der EU bzw. Großbritannien identifiziert.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.