Schönste Bücher Österreichs 2018 gekürt

Das Kinderbuch “Ein bisschen wie du/A little like you” (Zaglossus), die im Eigenverlag erschienene Diplomarbeit “Mach’s Maul auf!” von Maximilian Strische sowie der von Nik Thoenen gestaltete Band “Milk/Milch” (Passagen) sind am Dienstag mit Staatspreisen ausgezeichnet worden. Die mit je 3.000 Euro dotierten Preise wurden bei der Präsentation der 15 “schönsten Bücher Österreichs 2018” überreicht.

Eine zehnköpfige Fachjury hatte aus 176 Einreichungen die 15 Gewinnertitel des Wettbewerbs gekürt, die außerdem der Beitrag Österreichs zum internationalen Wettbewerb “Die schönsten Bücher aus aller Welt” sind.

Wie ist Ihre Meinung?