Schutzmasken für oö. Ärzte — Land OÖ hilft aus

LH Thomas Stelzer © Land OÖ/Mayrhofer

Gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium ist es der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) nun gelungen, für den niedergelassenen Bereich in Oberösterreich 21.900 FFP2-Masken zu organisieren, insgesamt kommen in Österreich 236.900 Schutzmasken für Ärzte und andere Gesundheitsberufe in Verteilung.

„Der Schutz unserer Vertragspartner ist uns ein besonderes Anliegen. Schließlich kämpfen sie an vorderster Front, um unserer Versichertengemeinschaft zu helfen“, so Michael Pecherstorfer, Vorsitzender des ÖGK-Landesstellenausschusses.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

Da die Lieferungen der ÖGK erst nächste Woche eintreffen werden, springt das Land OÖ wie angekündigt ein und versorgt die Ärzte mit rund 5700 FFP2-Schutzmasken aus dem Landeskkontingent.

„Wir halten unsere Zusage ein. Damit die Medizinerinnen und Mediziner auch über das Wochenende und direkt nach den Osterfeiertagen ihrer so wichtigen Aufgabe nachgehen können, ist die erste Lieferung bereits heute an die Ärztekammer ergangen“, so LH Thomas Stelzer und LH-Stv. Christine Haberlander: „In Zeiten wie diesen müssen wir zusammenhelfen.“

Wie ist Ihre Meinung?