Schwangere Frau im Innviertel bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Burgkirchen im Bezirk Braunau sind am Samstag, gegen Mittag eine 27-jährige schwangere Frau schwer und zwei Männer – der 28-jährige Lebensgefährte der Frau und ein 49-jähriger Deutscher – leicht verletzt worden.

Der Lenker aus Deutschland wollte in der Ortschaft Spraid links abbiegen, als er vom Wagen des 28-jährigen Innviertlers überholt wurde. Dabei stießen die beiden Fahrzeuge zusammen.

Die Autos wurden in ein angrenzendes Feld geschleudert. Alle drei Unfallopfer wurden in das Krankenhaus Braunau gebracht, teilte die Polizei mit.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?