Schwerverletzter bei Straßenrennen in Oberösterreich

Ein illegales Straßenrennen hat Dienstagabend in Dietach bei Steyr einen Schwerverletzten gefordert: Ein 21-Jähriger und ein 25-Jähriger, beide aus Steyr, lieferten sich laut Augenzeugen eine Wettfahrt.

Bei einem Überholmanöver kam der Jüngere von der Straße ab, sein Wagen überschlug sich. Der Mann wurde ins Spital eingeliefert, berichtete die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.