Sechs positive Pflegekräfte auf Linzer Covid-19-Station

Sechs Pflegemitarbeitende der Akut-Station des Ordensklinikums Barmherzige Schwestern Linz, auf der auch Corona-Patienten behandelt werden, sind positiv auf Covid-19 getestet worden.

Die Personen dürften sich aber nicht bei Patienten angesteckt haben, da sie Schutzausrüstungen tragen, teilte eine Krankenhaussprecherin der APA mit.

Auch die Versorgung der auf der Station Liegenden sei „zu jedem Zeitpunkt gesichert“.

Das Contact Tracing wurden eingeleitet und 15 Kontaktpersonen wurden bereits getestet. Die 14 Mitarbeiter aus dem Pflegebereich und ein Arzt wurden in häusliche Quarantäne geschickt.

Wie ist Ihre Meinung?