Senior rettete Unfalllenker

Zum Lebensretter wurde am Samstag der frühere Pflichtbereichskommandanten der FF Ansfelden (Bez. Linz-Land), Edi Potsch. Er war mit seiner Lebensgefährtin Angela Altreiter spazieren, als er ein auf dem Dach liegendes, brennendes Auto sah.

Der 71-Jährige zog den bewusstlosen Lenker ins Freie. Der Pole (26) hatte zuvor mit dem Pkw mehrere Gegenstände und zwei Fahrzeuge gerammt, ehe sich der Wagen überschlug. Anrainer konnten das Feuer rasch löschen. Der Pole und eine Unfallgegnerin (56) wurden ins Spital eingeliefert.

Wie ist Ihre Meinung?