Siebenfach-Jackpot mit 9,8 Millionen Euro Gewinn geknackt

Der erst zweite Siebenfach-Jackpot in der Lotto-Geschichte ist am Mittwoch geknackt worden. Ein Gewinner oder eine Gewinnerin aus Oberösterreich kann sich über mehr als 9,8 Millionen Euro freuen, wie die Österreichischen Lotterien Mittwochabend mitteilten. Die Summe ist der zweithöchste jemals erzielte Lotto-Gewinn in der 35-jährigen Geschichte des Glückspiels.

Die „sechs Richtigen“ wären 8, 9, 28, 34, 40 und 43 gewesen. Insgesamt wurden für die Ziehung 11,9 Millionen Tipps abgegeben, was die Sechser-Gewinnsumme auf nahezu 10 Millionen Euro steigen ließ.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.