Ski-Weltcup in Hinterstoder wird verlängert

Nach der Absage der Kombination am Freitag wurde das Programm in Hinterstoder kurzfristig angepasst und bis Montag verlängert.

Samstag, 12.30 Uhr: Super-G
Sonntag, 9.45 (Super-G)/12.45 Uhr (Slalom): Alpine Kombination
Montag, 9.30/12.30 Uhr (Eintritt frei!): Riesentorlauf

“Nur Dank der guten Zusammenarbeit des Österreichischen Skiverbandes, der bereit ist, die Zusatzkosten zu übernehmen und der guten Kooperation mit dem Organisationskomitee, dem USC Raiffeisen Hinterstoder, dem ORF, der EBU, den HIWU Bergbahnen und der Urlaubsregion Pyhrn-Priel, war es möglich, das ursprüngliche Programm, das sich nun bis Montag, erstreckt, zu verschieben”, hieß es in einer Aussendung des ÖSV.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?