Sommerferien beginnen auch im Westen und Süden

Rund 650.000 Schüler in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich, Steiermark und Kärnten erhalten am Freitag ihre Zeugnisse und starten in die neunwöchigen Sommerferien. Damit haben nun eine Woche nach dem Ferienbeginn in Ostösterreich alle Kinder des Landes Ferien. Schulbeginn in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland ist am 2. September, im Rest Österreichs am 9. September.

Der Stress verlegt sich damit von den Klassenzimmern auf die Straßen. Die Autofahrerclubs rechnen mit Verzögerungen auf Autobahnen – speziell vor Baustellen – und anderen Transitrouten.

Wie ist Ihre Meinung?