Sommerspaß in St. Isidor

18 Erwachsene und 70 Kinder genossen diesen Sommer das bunte Angebot der Caritas in St. Isidor.

Kinderhotel, Alleinerzieher-Woche, Reiten, Klettern, Basteln, Theaterspielen oder Badespaß: Mit erhöhten Sicherheitsmaßnahmen wegen Covid-19 hat es die Caritas geschafft, dass Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung – sowie ihre Geschwister und Eltern – eine schöne Auszeit in St. Isidor in Leonding erleben konnten.

25 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter kümmerten sich um ihr Wohlergehen“, sagt Sandra Oberhuber, die die Ferienaktivitäten organisierte. Beim Klettern waren etwa Ergo- und Physiotherapeuten dabei, die integrative Reitwoche war für alle ein Erlebnis.

Wie ist Ihre Meinung?