Sonderzulassung für Kinder-Impfstoff von Pfizer in Japan

Der von Pfizer und BioNTech entwickelte Impfstoff gegen das Coronavirus für Kinder von fünf bis elf Jahren hat in Japan eine Sonderzulassung erhalten.

Das teilte das Pharmaunternehmen Pfizer mit. Das mRNA-Vakzin der beiden Unternehmen ist der bisher in Japan am häufigsten verwendete Impfstoff zum Schutz gegen das Coronavirus.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.