2.-Liga-Siege für Bregenz, Liefering und Lafnitz

Nach den Siegen des FAC, von DSV Leoben und der SV Ried tags zuvor hat Schwarz-Weiß Bregenz im Pulk der GAK-Verfolger am Samstag mit einem 3:1 (2:0) in Kapfenberg nachgezogen. Lukas Brückler (2.), Jannik Wanner (45.+1) und Federico Crescenti (75.) sorgten für den Sieg der Vorarlberger, die auf Platz fünf, 14 Punkte hinter dem souveränen Tabellenführer GAK, vorstießen. Die Grazer hatten am Freitag beim 2:2 gegen die Vienna erstmals seit November wieder Punkte abgegeben.

Bregenz verdrängte St. Pölten auf Rang sechs, die Niederösterreicher unterlagen beim FC Liefering mit 1:3 (1:2). Moussa Yeo (10.), Lukas Wallner (26.) und Luka Reischl (57.) scorten für die Hausherren, die nach dem vierten Sieg en suite schon elf Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge haben. Dort liegt an der vorletzten Stelle weiterhin der FC Dornbirn, der zuhause gegen den Achten SV Lafnitz mit 0:2 (0:1) verlor.

Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Das könnte Sie auch interessieren