Achtes Saisontor von Arnautovic bei Bologna-Sieg

Arnautovic hält schon bei acht Saisontoren © APA/AFP/Archivbild/MIGUEL MEDINA

Marko Arnautovic hat seinen achten Saisontreffer in der italienischen Fußballmeisterschaft erzielt. Der ÖFB-Teamstürmer traf am Samstag beim 3:0-Heimerfolg des FC Bologna gegen Sassuolo zum 2:0 (51.) und liegt hinter Victor Osimhen (9 Tore) vom überlegenen Tabellenführer Napoli auf Rang zwei in der Torschützenliste der Serie A.

Mit dem Sieg gegen den Tabellennachbar schob sich Bologna auf Platz elf vor und geht auf einem gesicherten Mittelfeldplatz in die Winterpause. Arnautovic war bis zur 84. Minute im Einsatz, Verteidiger Stefan Posch spielte durch.

Unangefochten auf Platz eins liegt Napoli. Die Süditaliener feierten durch Treffer von Osimhen (15.), Piotr Zielinski (31.) und Eljif Elmas (58.) einen 3:2-Heimsieg über Udinese und bauten damit den Vorsprung auf die ersten Verfolger Lazio Rom und AC Milan zumindest bis Sonntag auf jeweils elf Punkte aus. Tore von Ilija Nestorovski (79.) und Lazar Samardzic (82.) kamen für die Gäste zu spät. Napoli hält nach dem elften Liga-Dreier en suite in der laufenden Saison bei 13 Siegen und zwei Remis.

Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.