Formel 1: Zhou auch 2023 bei Alfa Romeo

Zhou Guanyu © APA/AFP/Medina

Das Formel-1-Team Alfa Romeo hält für die kommende Saison an der aktuellen Fahrerpaarung fest.

Der Schweizer Rennstall verlängerte die Zusammenarbeit mit Pilot Zhou Guanyu um ein Jahr. Der 23-Jährige, der als erster Chinese in der Motorsport-Königsklasse Rennen fährt, hatte im Frühling sein Debüt in der Formel 1 gegeben.

Nach 16 von 22 Rennen liegt er mit sechs Punkten auf Platz 17. Zhous finnischer Teamkollege Valtteri Bottas besitzt bei Alfa Romeo einen Mehrjahresvertrag.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.