Steyrer Kicker als Star im Internet

Kevin Scherhammer begeistert mit Fußballtricks ein Millionenpublikum

Der Steyrer Kevin Scherhammer gilt im Web als einer der erfolgreichsten Österreicher.
Der Steyrer Kevin Scherhammer gilt im Web als einer der erfolgreichsten Österreicher. © Privat

Alles begann vor rund drei Jahren aus purer Langeweile, nur mit einem Handy auf einer einfachen Wiese. Heute begeistert der Steyrer Fußballer Kevin Scherhammer im Internet mit seinen Kicker-Kunststücken ein Millionenpublikum.

Unter dem Namen „stargripper 44“ zeigt der 24-Jährige meist mit einem Freund technische Gustostückerl oder man liefert sich spannende Wettkämpfe.

Allein auf der Social-Media-Plattform TikTok folgen dem gelernten Versicherungskaufmann rund 830.000 Abonnenten.

Hobby wurde zum Beruf

„Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet, dass das alles so eine Dynamik annimmt und förmlich explodiert“, verriet der Ex-Vorwärts-Kicker, der aktuell bei keinem Verein mehr aktiv ist und ergänzte: „Mit der Zeit sind auch Unternehmen auf mich aufmerksam geworden, konnte ich einige Werbeverträge abschließen.“ Weshalb Scherhammer sein einstiges Hobby gänzlich zum Beruf machen konnte — und noch lange nicht genug hat.

Sein erfolgreichstes Video wurde rund um den Globus unfassbare 87 Millionen (!) Mal aufgerufen. Ein durchschnittliches Monat bringt dem Steyrer rund 50 Millionen Klicks auf diversen Plattformen.

Inzwischen hilft eine eigene Managerin, die vielen Anfragen abzuarbeiten. „Bei solchen Dimensionen muss man sich schon oft eine Minute Zeit nehmen, um das alles zu realisieren. Aber so lange es so gut läuft, kann ich das Ganze auch wirklich genießen.“

Von Christian Baumberger

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.