WM-Play-off-Ticket für ÖFB-Team wohl am Samstag fix

Österreichs Fußball-Nationalteam könnte am Samstag bereits fix im Play-off um die drei letzten europäischen WM-Tickets im März stehen. Spanien ist nach einem 1:0-Sieg am Donnerstagabend in Griechenland wie Belgien und Italien nicht mehr aus den Top zwei seiner Gruppe zu verdrängen. Für Österreichs Play-off-Teilnahme über den Nations-League-Gruppensieg im Vorjahr darf höchstens ein Team aus dem Quintett Belgien, Italien, Spanien, Frankreich und Wales diese Plätze verpassen.

Sollte Bosnien-Herzegowina am Samstagnachmittag (15.00 Uhr) in der Frankreich-Gruppe daheim gegen Finnland gewinnen, hätte das ÖFB-Team sein Play-off-Ticket sicher. Gelingt dies nicht, könnten die Franzosen selbst am Samstagabend (20.45 Uhr) mit einem erwarteten Punktgewinn gegen das in der WM-Qualifikation noch sieglose Schlusslicht Kasachstan ihren Platz in den Top zwei fixieren.

Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.