Steirer raste in OÖ mit 159 km/h zum Online-Unterricht

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Leoben ist Freitagnachmittag auf der Eisenstraße (B 115) in Kleinreifling (Bezirk Steyr-Land) mit 156 km/h – bei erlaubten 100 – geblitzt worden.

Der Probeführerscheinbesitzer gab laut oberösterreichischer Polizei an, dass er es eilig gehabt hätte, um rechtzeitig zum Online-Unterricht zu Hause zu sein.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?