Streit um Frau – Ex-Mann in Linz mit Messer verletzt

Wegen eines Streits um eine Frau ist es Mittwochnachmittag in Linz auf dem Wüstenrotplatz zu einer Rauferei gekommen, bei der ein 30-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt wurde.

Das Opfer, der Ex-Mann, und der neue Freund der Frau waren aneinandergeraten. Der Verletzte wurde mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert. Der 29-jährige Kontrahent wurde festgenommen und das Messer sichergestellt.

Der Beschuldigte gab bei der Einvernahme zwar die tätliche Auseinandersetzung zu, bestritt jedoch ein Messer als Waffe verwendet zu haben. Er wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.