Streit unter Jugendlichen im Bezirk Kirchdorf: Vier Verletzte

Ein Streit unter Jugendlichen am Sonntagabend im Bezirk Kirchdorf in Oberösterreich hat mit vier Verletzten geendet.

Zunächst fochten sieben Personen einen verbalen Streit beim Bahnhof Pettenbach aus. Dann wurden eine 18-Jährige und 16-Jähriger handgreiflich, woraufhin sich der 21-jährige Freund der Frau und der 17-jährige Bruder des 16-Jährigen einmischten.

Laut Polizei wurden sie von den anderen Anwesenden getrennt. Die vier Oberösterreicher wurden in Spitäler gebracht.

Wie ist Ihre Meinung?