Strom für die Zukunft

FB
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Der Verbund nahm am Donnerstag Österreichs erste Großbatterie in Betrieb. Diese Flexibilitätsanlage beim Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen kann binnen Sekundenbruchteilen das Stromnetz stabilisieren.

Landeshauptmann Thomas Stelzer (Mitte) zeigte sich bei der symbolischen Inbetriebnahme der BlueBattery hocherfreut über den Einsatz „dieser zukunftsweisende Technologie.“ „Mit dieser innovativen Anlage setzen wir Maßstäbe für mehr Effizienz und Versorgungssicherheit“, erläuterte Michael Strugl, stv. Verbund-Vorstandsvorsitzender.

Mit einer Leistung von 8 MW und einer Kapazität von 14.200 kWh ist die BlueBattery der weitaus größte Akkumulator in Österreich.

Wie ist Ihre Meinung?