Stromausfall in Wien-Penzing: 1.000 Haushalte betroffen

Ein beschädigtes Kabel hat Mittwochfrüh dazu geführt, dass rund 1.000 Haushalte in Wien-Penzing vorübergehend ohne Strom waren.

Betroffen waren Teile des Bezirks. Die Meldung kam um 8.17 Uhr, berichtete Wiener-Netze-Sprecherin Manuela Gutenbrunner der APA.

500 Haushalte waren eine Stunde später wieder mit Strom versorgt, mit 9.50 Uhr war das Problem für alle Betroffenen behoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.