„Susi“ macht weiter: „Unkraut vergeht nicht“

TT-Ass aber nach Blinddarm-OP außer Gefecht

Liu Jia will die „Königsklasse“ noch einmal gewinnen.
Liu Jia will die „Königsklasse“ noch einmal gewinnen. © Froschberg/PLOHE

„Solange ich für Froschberg noch gewinnen kann, bleibe ich gerne treu“, lachte Liu Jia.

„Unkraut vergeht nicht.“ Anstatt den Tischtennis-Schläger wie eigentlich geplant nach Olympia 2021 zur Seite zu legen, wird „Susi“ mit ihrem Linzer Heimatverein im nächsten Jahr ein letztes (?) Mal auf den Champions-League-Titel losgehen.

Die Finalniederlage im Dezember „dahoam“ habe ihr „persönlich weh getan“.

Derzeit bereitet der 39-Jährigen aber etwas ganz anderes Schmerzen. Vor zwei Wochen wurde sie operiert, der Blinddarm stand kurz vor dem Durchbruch.

Die große Kämpferin ging erst nach drei Tagen mit großen Bauchschmerzen ins Spital — fast zu spät. Jetzt kribbelt es schon wieder in den Fingern, doch Geduld ist gefragt. Der sechste Olympiastart soll nicht gefährdet werden.

„Ich bete jeden Tag, dass die Spiele stattfinden.“ Fix ist, dass die „Grande Dame“ nach der aktiven Karriere ihre Erfahrung im Verein einbringen wird, eine konkrete Funktion gibt es aber noch nicht.t.h.

Wie ist Ihre Meinung?