Suttner-Rückkehr zur Austria offenbar fixiert

Die Wiener Austria hat die Rückkehr von Markus Suttner offenbar unter Dach und Fach gebracht. In einem Video-Beitrag des Fußball-Bundesligisten vom Mittwoch ist der 20-fache Teamspieler im Auto zu sehen, wie er bei der Generali Arena Halt macht. Der Beitrag endet mit der Botschaft: “Wieder z’Haus”. Mehr Details will die Austria am Donnerstag bekannt geben.

Suttner spielte zuletzt für Fortuna Düsseldorf in der deutschen Bundesliga. Der bei der Austria ausgebildete Linksverteidiger wurde unter Trainer Peter Stöger 2013 mit den Wienern Meister. Der nun 33-Jährige wechselte 2015 zum FC Ingolstadt, zwei Jahre später erfolgte sein Transfer in die Premier League zu Brighton. Nach dem Abstieg mit Düsseldorf war Suttner ablösefrei.

Wie ist Ihre Meinung?