Tirol startet mit kostenlosen Antigen-Tests

In Tirol starten am Samstag die kostenlosen Antigen-Tests. Die Bevölkerung kann sich an 17 Standorten – darunter die bestehenden Screeningstraßen und mehrere Testbusse – und bei 180 niedergelassenen Ärzten gratis auf das Coronavirus testen lassen. Bis Freitagnachmittag hatten sich bereits 23.500 Personen für die Tests angemeldet. Vor allem die Termine knapp vor dem Heiligen Abend waren gefragt. Mehr als die Hälfte der Anmeldungen entfielen auf den 22., 23. und 24. Dezember.

Die Teststraßen in der Olympiaworld wurden deshalb bereits von fünf auf 13 erweitert. Anmeldungen sind über das Webtool unter , die Gesundheitshotline 1450 und bei den jeweiligen teilnehmenden Ordinationen, die ebenfalls unter zu finden sind, möglich.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?