Tiroler Kleinflugzeug-Absturz: Ursache bis Wochenende fix

Das Kleinflugzeug war am Sonntag auf das Wohnhaus-Dach abgestürzt. © APA/ZEITUNGSFOTO.AT/LIEBL DANIEL/ZEITUNGSFOTO.AT/LIEBL DANIEL

Die Ursache für den Absturz eines Kleinflugzeuges auf ein Haus in der Tiroler Gemeinde Höfen (Bezirk Reutte) soll bis Ende der Woche feststehen. Dies teilte das Land am Dienstag auf APA-Anfrage mit. Ein Gutachten, das sich mit der Unfallursache sowie mit möglichen künftigen Sicherungsmaßnahmen beschäftigt, sei derzeit in Ausarbeitung. Bis dahin wurde vom Betreiber der Flugplatz für Motorflugzeuge gesperrt, hieß es.

Die Bezirkshauptmannschaft als Luftfahrtbehörde hielt fest, dass Sicherheit „stets oberste Priorität“ habe. Wie die „Tiroler Tageszeitung“ am Dienstag berichtete, war der Unfall vom Wochenende bereits der dritte Zwischenfall innerhalb kurzer Zeit auf dem betreffenden Flugplatz.

Der verunfallte Pilot war laut Klaus Hohenauer von der Landesverkehrsabteilung auf einer falschen Route unterwegs. Er habe nicht – wie vorgesehen – nach rechts abgedreht, sondern sei weiter in Richtung des Hauses geflogen. Ob ein medizinischer Notfall, ein technisches Problem oder ein Pilotenfehler die Ursache war, sei noch unklar.

Bei dem Flugzeugabsturz Sonntagnachmittag waren der 54-jährige deutsche Pilot und seine 56-jährige Ehefrau schwer verletzt worden. Zum Unfallzeitpunkt hatten sich keine Personen in dem Haus befunden.

Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.