Toter bei Brand

AUT, Brand Wohnhaus

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Feldkirchen bei Mattighofen (Bezirk Braunau) ist in der Nacht auf Dienstag der Besitzer ums Leben gekommen.

Gegen 3 Uhr rückten rund 100 Feuerwehrleute aus, um die Flammen zu bekämpfen.

Laut dem Einsatzleiter gestaltete es sich schwierig, genügend Löschwasser zu bekommen, die Einsatzkräfte mussten zwischen einer Quelle und dem Brandort hin und herfahren, um Wasser anzuliefern, auch Bauern aus der Nachbarschaft halfen mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.