Treibstoffe seit Jahresbeginn rund 20 Cent/Liter günstiger

Ein Liter Eurosuper kostet aktuell im Schnitt um 20 Cent weniger als zu Jahresbeginn 2020, ein Liter Diesel ist um 22 Cent billiger geworden, rechnete am Freitag der VCÖ vor.

Entsprechend geringer fielen die Mineralölsteuereinnahmen aus, sie sind in den ersten drei Quartalen um 401 Mio. Euro gesunken.

Der VCÖ erinnert daran, dass es noch immer ein Steuerprivileg für Dieselfahrer gibt, das vom Umwelt- und Gesundheitsstandpunkt her nicht gerechtfertigt sei.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?