Trotz Rot abgebogen – Auto kollidierte in Traun mit Straßenbahn

Ein 58-Jähriger ist Montagfrüh mit seinem Pkw in Traun (Bezirk Linz-Land) mit einer Straßenbahn kollidiert.

Der Autofahrer war trotz rot leuchtender Ampel nach rechts über die Gleisanlage abgebogen und stieß dabei mit einer Bim zusammen.

Der Mann wurde verletzt und ins UKH Linz eingeliefert. Die 40-jährige Straßenbahnlenkerin und die Fahrgäste blieben unverletzt, informierte die Polizei.

Wie ist Ihre Meinung?