TV-Star Silvia Schneider dreht Musikvideo im Palais

FB
Youtube Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Egal ob als Moderatorin, Designerin, Tänzerin oder Schauspielerin — Multitalent Silvia Schneider ist auf den Bühnen der Welt zu Hause.

Für ihre Rolle in einem internationalen Musikvideo kehrte sie zu ihren oberösterreichischen Wurzeln zurück und stand kürzlich im glanzvollen Linzer Palais Kaufmännischer Verein vor der Kamera.

Es sind die atemberaubende Architektur, der prächtige Stuck und die funkelnden Kronleuchter des Palais, die den Besuchern die Tore in eine majestätische Welt, geschichtsträchtig und geheimnisvoll zugleich, öffnen.

Dieser ganz besondere Glanz wurde nun zur Kulisse des brandneuen Musikvideos „Flawless“ in dem TV-Star Silvia Schneider neben der britischen Aktrice Ellie Bindmann und dem österreichischen Mimen Markus Freistätter ihre schauspielerischen Qualitäten unter Beweis stellte.

„Das Lied und auch das Video erzählen eine wunderschöne Geschichte über falsche Werte auf sozialen Plattformen und dem, was im Leben wirklich zählt“, berichtet Schneider, die sich im Clip nicht nur gestylt, sondern auch gänzlich ungeschminkt zeigt. Um diese Szenen einzufangen, ging es für die Film-Crew nach England, Irland und Österreich.

„Es war wunderschön, in Linz zu drehen und das Palais in ein Filmset zu verwandeln“, schwärmt die TV-Moderatorin, der vor allem auch die Botschaft des Songs sehr am Herzen liegt.

„Das Thema des Liedes hat auch uns sofort überzeugt. Wir haben das Palais mit großer Freude für den Dreh zur Verfügung gestellt und sind vom Ergebnis begeistert! Ein glanzvoller Auftritt von Silvia Schneider in einer glanzvollen Location“, freut sich KV-Geschäftsführer Gerhard Zellinger über dieses einmalige Zusammenspiel.

Wie ist Ihre Meinung?