Herbert Schicho

Meinung

von Herbert Schicho

Überall die gleichen Debatten

Kommentar zur Corona-Debatte.

Es ist fast beruhigend, dass unsere Volksvertreter das gleiche Problem haben wie wir alle.

Denn egal ob im Hohen Haus, unter den Arbeitskollegen oder selbst innerhalb der Familie: Beim Thema Impfen gehen die Wogen hoch.

Während man sich im Privatbereich oft selbst in Rage redet und die Objektivität abhandenkommt, ermöglicht die Rolle des Zuschauers eine klarere Analyse: Da wie dort ersetzen Emotionen die Fakten und Schuldzuweisungen und Schimpftiraden die Argumente, das ist leider keine Debatte oder Diskurs mehr, sondern im besten Falle ein handfester Streit – ein erster Schritt wäre die Wortwahl zu mäßigen, denn eine Impfung ist keine Vergewaltigung und eine „G-Vorschrift“ kein diktatorisches Regime.

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.