Übergangsfrist für alte Wiener Parkscheine verlängert

Parkende Autos

In Wien gelten seit 1. Jänner neue Tarife für die Kurzparkzonen. Wer noch alte Parkscheine übrig hat, hätte diese bis Ende Juni aufbrauchen müssen.

Weil derzeit die Kurzparkzonen aufgrund des Covid-Gesetzes jedoch ohnehin aufgehoben sind, hat die Stadt die Übergangsfrist nun verlängert.

Die alten Parkscheine können jetzt noch bis Ende 2020 verwendet werden. Ein Umtausch oder Rückgabe ist allerdings nicht möglich, wurde in einer Rathaus-Aussendung am Freitag betont.

Wie ist Ihre Meinung?