„Überraschung des Lebens“

Nikola_Auer,_ehrenamtl_Vorsitzende_aktion_leben_oö,_LH_Mag_

Zum elften Mal sammelt der unabhängige Verein „aktion leben“ in diesem Jahr für schwangere Frauen in Not.

Gegen eine Spende ab 5 Euro erhalten Menschen in ganz Österreich mit hochwertigen Sachspenden gefüllte Überraschungspackerl.

Bisher fand die Kampagne „Die Überraschung des Lebens“ rund um den „Tag des Lebens“ am 1. Juni statt, doch corona-bedingt musste sie heuer verschoben werden. LH Thomas Stelzer bekam „sein Überraschungspaket“ neulich von Nikola Auer (l., Vorsitzende von „aktion leben“) und Ingrid Koller (Geschäftsführerin) überreicht.

Viele Pfarren haben nun den 20. September, den „Tag des Kindes“ als Alternative aufgegriffen. Es finden zahlreiche Gottesdienste und im Anschluss daran die „Überraschungspackerlaktion“ statt. Alle Termine der Standplätze und Gottesdienste in Oberösterreich unter www.aktionleben.at.

Wie ist Ihre Meinung?