Umbauarbeiten für „Linzerie“ gehen ins Finale: Eröffnung im Mai

Erster Vorgeschmack auf das Einkaufszentrum schon in zwei Wochen

Die „Linzerie“ soll demnächst in der Linzer Innenstadt für neue Impulse sorgen.Dieser Blick bietet sich, wenn man das Einkaufszentrum demnächst wieder von der Landstraße aus betreten kann.
Die „Linzerie“ soll demnächst in der Linzer Innenstadt für neue Impulse sorgen. © Röbl

„Alles neu macht der Mai!“ Der Spruch hat auch für das Linzer Innenstadt-Einkaufszentrum „Linzerie“ Gültigkeit. Allerdings nicht ganz geplant. Auch hier ist Corona nicht ganz unschuldig.

War vom Eigentümer Sparkasse OÖ ursprünglich noch der März als Eröffnungstermin ins Auge gefasst worden, so musste dieser nach Pandemie-bedingten Verzögerungen um zwei Monate nach hinten verschoben werden, wie Centerleiterin Cora Auzinger im Gespräch mit dem VOLKSBLATT erklärt.

Dieser Blick bietet sich, wenn man das Einkaufszentrum demnächst wieder von der Landstraße aus betreten kann.
Dieser Blick bietet sich, wenn man das Einkaufszentrum demnächst wieder von der Landstraße aus betreten kann. ©Röbl

Das Warten dürfte sich aber auszahlen. Denn schon jetzt zeigt sich, dass die seit 2019 laufenden Renovierungsarbeiten aus der ehemaligen Taubenmarkt-Arkade ein echtes Schmuckstück gemacht haben.

Eine riesige Glaskuppel im Zentrum der Mall setzt nicht nur architektonische Akzente sondern sorgt für eine helle und freundliche Atmosphäre im Inneren des Gebäudes. Dieses öffnet sich in Zukunft noch mehr in Richtung des hinter der Sparkasse gelegenen Hofes.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Die Freifläche soll der Gastronomie einerseits als Gastgarten zur Verfügung stehen, aber auch für Veranstaltungen genutzt werden. Insgesamt werden mehr als 30 Geschäfte und Gastronomiebetriebe, darunter auch ein Hofer-Markt als Frequenzbringer, werden ab Mitte Mai für eine kräftige Belebung der Innenstadt sorgen.

Einen optischen Vorgeschmack auf die künftige Shoppingwelt gibt es schon in zwei Wochen. Dann wird nämlich der jetzt noch geschlossene Eingang an der Landstraße geöffnet und erste Einblicke in das runderneuerte Einkaufszentrum bieten.

Wie ist Ihre Meinung?