Umgekippter Käsetransporter sorgte für A1-Sperre in Oberösterreich

Ein umgestürzter Käsetransporter hat in der Nacht auf Freitag eine Sperre der Westautobahn (A1) bei Ohlsdorf (Bezirk Gmunden) verursacht. Das berichtete die Polizei. Die Aufräumarbeiten nahmen Stunden in Anspruch.

Der Kühlwagen kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, überfuhr mehrere Leitpflöcke und kippte nach 120 Metern seitlich um. Der Lkw blieb quer zur Fahrbahn liegen. Fahrer und Beifahrer konnten sich unverletzt selbst befreien.

Wie ist Ihre Meinung?