Mann übergoss aus Hass auf Polizei Einsatzautos mit Lack

Aus Hass auf die Polizei hat ein 29-Jähriger am Dienstagabend in Neuhofen an der Krems (Bezirk Linz-Land) zwei Polizeiautos mit einem Schmiermittel und weißem Lack übergossen, die Fahrzeuge waren danach nicht mehr einsatzfähig. Auch der Privatwagen eines Beamten wurde mit Schmiermittel besprüht, so die Polizei.

Der Gesamtschaden wird mit rund 5.000 Euro pro Fahrzeug beziffert. Der 29-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land war offenbar auf die Exekutive angefressen, weil er zuvor in Niederösterreich festgenommen worden war.

Der Mann, in dessen Wohnung noch mehr als 300 Gramm Cannabis sichergestellt wurden, wird angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.