Unbekannter schoss in Tirol mit Luftdruckgewehr auf Katze

Ein bisher unbekannter Täter hat in Imst in Tirol im Bereich Eibentalweg/Gunglgrün zwei Mal auf eine beige europäische Kurzhaarkatze geschossen.

Das Tier wurde beide Male im Bereich des Rückens getroffen, berichtete die Polizei am Dienstag. Die Projektile blieben in der Katze stecken und mussten von einem Tierarzt entfernt werden.

Die Polizei bat Zeugen sich bei der Polizeiinspektion Imst unter der Telefonnummer 059133/7100 zu melden. Die Vorfälle dürften sich zwischen 2. und 25. Mai ereignet haben.

Wie ist Ihre Meinung?