Unfall mit drei Verletzten in Wels – alle hatten „Grün“

Bei einem Verkehrsunfall Freitagmittag in Wels sind drei Personen verletzt worden. Ein 53-Jähriger und ein 41-Jähriger stießen mit ihren Pkw an der Kreuzung der Salzburger Straße mit der Primelstraße zusammen.

Laut ihren Aussagen zeigte die Ampel in beiden Fahrtrichtungen Grün, berichtete die oö. Polizei am Montag. Die Beifahrerin und zwei Kinder aus dem Auto des 41-Jährigen wurden verletzt ins Spital gebracht.

Der 53-Jährige fuhr um 12.30 Uhr auf der Salzburger Straße Richtung Westen, der 41-Jährige Richtung Osten und wollte links abbiegen. Dabei kam es auf der stark frequentierten Kreuzung zur Kollision.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Unfall, insbesondere zu den Farben der Ampeln, bei der Fachinspektion Sonderdienste – Wels unter Tel.: 059/133-47-4444.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.