„Viel zu tun“ für neuen Haberlander-Büroleiter

_31l8013_(002).jpg

Nach dem Wechsel von Martin Hajart in die Linzer Stadtregierung ist der Leondinger Andreas Lindlbauer ab 1. April neuer Büroleiter von LH-Stellvertreterin Christine Haberlander.

Der 40-Jährige wechselt von der „Business Upper Austria“, wo er Finanz- und Personalchef war, in das Büro der Gesundheits-, Bildungs- und Frauenreferentin. Der studierte Betriebswirt und gebürtige Innviertler ist zweifacher Vater und in Leonding ÖVP-Gemeinderat.

Sie kenne und schätze Lindlbauer „seit vielen Jahren als kompetenten, verlässlichen und integren Menschen“, so Haberlander. Er werde „mit seinem gewinnenden Wesen eine gute Ergänzung für unser Team darstellen“. Nachsatz: „Es gibt für ihn viel zu tun.“

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.