Vierter Fall von Affenpocken in OÖ bestätigt

Affenpocken © Marina Demidiuk - stock.adobe.com

Nachdem bereits drei Personen in Linz mit Affenpocken angesteckt worden sind, hat das Land Oberösterreich am Dienstag einen weiteren Fall im Bezirk Vöcklabruck bestätigt.

Der Mann, Alter Ende 30, hatte den typischen Ausschlag und Fieber, das aber schon wieder abgeklungen sei. Es gehe ihm gut, hieß es in der Presseaussendung.

Die Kontaktpersonen seien bereits bei der Verdachtsdiagnose erhoben worden und könnten gegebenenfalls unverzüglich abgesondert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.