VW Taigo R-Line – Taigo to go

Ein bisschen SUV, ein bisschen Crossover, ein bisschen Coupé und das alles kompakt: Das ist der VW Taigo.

Youtube Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Das Kleinwagensegment von Volkswagen mit Polo und T-Cross hat Zuwachs bekommen, und das neue Modell hat es laut den Wolfsburgern in sich: Denn die neuartige Karosserieform des Taigo mit interessanten Proportionen und die 18 Zoll großen Räder sorgen für Eleganz und Dynamik.

Das durchgehende Leuchtenband am Heck mit LED-Rückleuchten setzt zusätzlich Akzente im Exterieur.

Typenschein

VW Taigo R-Line TSI DSG

Preis: ab € 31.762,08 inkl. Steuern und Abgaben; Testwagenpreis € 34.734,68 unter anderem inklusive IQ.Light € 1050,84, Navigationssystem „Discover Media“ € 853,02 und Unlimited-Paket € 425,88; einen VW Taigo (1.0 TSI) gibt es ab € 24.290,- NoVA/Steuer: 6 %/ € 388,80 jährlich Garantie: 2 Jahre Neuwagengarantie, 3 Jahre Lackgarantie, 12 Jahre gegen Durchrostung, 2 Jahre Reparatur-Gewährleistung auf Werkstattarbeit, Originalteile und Originaltauschteile Service: alle 30.000 km oder jedes Jahr

Technische Daten: Motor: R3, 12V, Turbolader, Partikelfilter, 999 cm³, 81 kW/110 PS bei 5500 U/min, max. Drehmoment 200 Nm bei 2000-3000 U/min Getriebe: Siebengangautomatik Antrieb: Frontantrieb Höchstgeschwindigkeit: 191 km/h Beschleunigung 0-100 km/h: 10,9 s Leistungsgewicht: 11,2 kg/PS WLTP-Verbrauch: 6,0 Liter VOLKSBLATT-Testverbrauch: 6,5 Liter CO2-Ausstoß: 136 g/km Euro 6d

Eckdaten: L/B/H: 4271/1531/1515 mm Radstand: 2554 mm Eigen-/zul. Gesamtgewicht: 1230/1720 kg Kofferraum: 455-1281 Liter Anhängelast gebr./ungebr. 1100/630 kg Tank: 40 Liter (Benzin) Reifen: 4 x 215/45 R18 89V auf 18“-Alus

Sicherheit: Regelsysteme: ABS/EBV/ESP/ASR/BA/BSD/RSR/LKA/ACC/TPMS Airbags: 6

Soweit die theoretischen Attribute des VW Taigo. In der Praxis wirkt der 4,27 Meter lange Fünftürer stimmig, schnittig, robust und sportlich. Die neue Karosserieform des Taigo hebt sich wohltuend von den anderen Wagen der Marke ab, weil er deutlich mutiger gezeichnet ist – ohne seine Herkunft zu verleugnen.

Innen herrschen Geräumigkeit und schlichtes, modernes Design vor. Erprobte VW-Fahrer werden sich spielend zurechtfinden. Aber auch Markenneulinge haben die digitalen Armaturen mit Sicherheit nach wenigen Augenblicken im Griff. Wohltuend ist, dass trotz der digitalen Opulenz zumindest ein Drehregler für die Lautstärke vorhanden ist.

Der Materialmix geht grundsätzlich in Ordnung, die Verarbeitung ist auf gewohnt hohem Niveau. Fahrer und Beifahrer sitzen bequem und genießen jede Menge Platz, dass es hinten etwas beengter zugeht, ist bei einem Kompaktwagen nicht verwunderlich.

Der fein verarbeitete Kofferraum ist mit 455 Litern üppig und lässt sich auf 1281 Liter erweitern. Mit ein paar Extras kostet der Taigo knapp 35.000 Euro. Das ist nicht wenig, aber dafür bietet der Fünfsitzer jede Menge Gimmicks: Angefangen vom digitalen Touchscreen über USB-Ports und Smartphonekopplung bis hin zur umfangreichen Assistenzarmada, die das Fahren deutlich erleichtert.

Und Stichwort Fahren: Der aufgeladene Dreizylinder schöpft aus einem Liter Hubraum 110 PS und 200 Newtonmeter. Das reicht, um den 1,2-Tonner nach einer Gedenksekunden quirlig über die Vorderräder anzutreiben. Die Siebengangdoppelkupplung sortiert dabei die Gänge rasch und nahezu unmerklich und die Motorgeräusche halten sich selbst unter Volllast zurück. Allerdings sind 6,5 Liter Realverbrauch kein Ruhmesblatt.

Davon abgesehen bietet der Taigo speziell für VW-Fahrer Altbewährtes in Sachen Fahrverhalten: Satte Straßenlage, gute Traktion, präzise Lenkung, sichere Bremsen sowie ein vorausschauend agierendes Assistenzpaket für ein geruhsames Fahren, denn ein Sportler ist der Taigo in der optisch sportlichen R-Line halt doch nicht.

Fazit

Eine erschwingliche eierlegende Wollmilchsau im Kompaktsegment, die trendiges Outfit mit zeitgemäßer Technik und souveränen Fahreigenschaften kombiniert.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.