„War noch nie so billig, Betrieb zu digitalisieren“

Kurz vor der Krise gegründetes Unternehmen bringt Betriebe zu neuen Vertriebswegen

Die Gründer Peter Schatz (l.) und David Kemptner-Rauscher
Die Gründer Peter Schatz (l.) und David Kemptner-Rauscher © RCC

Nur wenige Monate vor der Krise gegründet, war der Start in die Selbstständigkeit für die beiden Oberösterreicher David Kemptner-Rauscher und Peter Schatz kein leichter.

In einer Phase der allgemeinen großen Unsicherheit sich zu entwickeln war schwer, sollte sich aber als Anbieter für digitale Lösungen bald als richtiger Weg herausstellen. Im Oktober 2019 als Duo gegründet, konnte die Rocket Crocodile Consulting GmbH mittlerweile drei weitere Mitarbeiter anstellen.

Corona hat am ursprünglichen Geschäftsmodell dabei einiges geändert. Als Komplettanbieter für digitale Lösungen hatte man sich anfangs gesehen, nun sei man mehr in den Service-Bereich hinein gerutscht, so Geschäftsführer Kemptner-Rauscher. Die Nachfrage nach Online-Shops stieg rasant an, während des Lockdowns mussten sich viele Unternehmen alternative Vertriebswege suchen.

„Nun bieten wir die Konzeption, Umsetzung und Betreuung sämtlicher Onlinekanäle an: vom Social Media-Auftritt, über die Website bis hin zum internationalen Onlineshop inklusive Bewerbung können alle Themen übernommen werden“, erklärt Kemtpner-Rauscher, der mit seinem Partner das Unternehmen in Katsdorf gegründet hat.

„Förderungen machen Umsetzung billig wie nie“

Die Unterstützung für Unternehmen, sich zu digitalisieren, war noch nie so groß wie derzeit. Bund, Länder, Wirtschafts- und Landwirtschaftskammer bieten Förderungen an. Hier setzt auch die Rocket Crocodile Consulting mit ihrem Angebot an.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

„Die aktuellen Förderungen machen es möglich, so billig wie noch nie, einen Betrieb zu digitalisieren. Leider nehmen vor allem kleinere Unternehmen das selten in Anspruch. Hier wollen wir helfen, wir unterstützen die Betriebe bei der Abwicklung“, beschreibt der Geschäftsführer die neue Ausrichtung des Unternehmens nach der Wandlung in der Krise.

Wie ist Ihre Meinung?